Eine ganz besondere Methode: Schröpfen

cupping-419671_640Schröpfen ist in der ganzen Welt bekannt. Das alternative Schröpfen zählt zu den ausleitenden Verfahren und wird bei Rückenbeschwerden wie z.B. Hexenschuss, Ischias oder Bandscheibenproblemen eingesetzt.

Aber auch bei Knieproblemen oder Kopfschmerzen ist Schröpfen eine gute Ergänzung zur klassischen Massage. Bei der Schröpfmassage wird das Schröpfglas über die eingeölte Haut verschoben.